KONTAKT   |   AGB   |   IMPRESSUM
reifen-markt.com
Saison
Reifenmaße
Speedindex
AGB

reifen-markt.com GmbH
Sven-Kovacs-Stra├če 1
D-79336 Herbolzheim

Tel 0 76 43 / 9 32 10
Fax 0 76 43 / 93 31 70
E-Mail: Info@reifen-markt.com

Bitte nutzen Sie f├╝r Anfragen unser Kontakt-Formular

Vertretungsberechtigter Gesch├Ąftsf├╝hrer: Herr Sven Kovacs

Registergericht: Amtsgericht Freiburg
Registernummer: HRB 701132

┬ž 1 Allgemeines, Geltungsbereich

Alle Leistungen, die von der Firma Reifen-Markt.com GmbH (im folgenden Reifen-Markt.com) f├╝r den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschlie├člich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur insofern Geltung, als sie zwischen dem Internet-Shop Reifen-Markt.com und dem Kunden vereinbart wurden oder in diesen Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen ausdr├╝cklich benannt werden.

┬ž 2 Angebot - Vertragsschluss

(1) Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

(2) Nach Eingabe Ihrer pers├Ânlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "BESTELLUNG ABSENDEN" im abschlie├čenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Reifen-Markt.com ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 4 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftrags- oder Versandbest├Ątigung anzunehmen. Die Auftragsbest├Ątigung erfolgt durch ├ťbermittlung einer E-Mail. Nach fruchtlosem Ablauf der 4-Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(3) Die Best├Ątigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt jedoch erst mit unserer Auftragsbest├Ątigung, Versandbest├Ątigung oder Lieferung der Waren zustande.

┬ž 3 Einsicht in den Vertragstext

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie k├Ânnen die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf Reifen-Markt.com einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich einsehbar.

┬ž 4 Zahlung, F├Ąlligkeit, Zahlungsverzug

(1) Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Vorkasse durch Bank├╝berweisung oder Paypalzahlung. H├Ąndler k├Ânnen auch per Lastschrift/Bankeinzug bezahlen (Bonit├Ąt vorausgesetzt). Reifen-Markt.com Internet-Shop beh├Ąlt sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschlie├čen.

(2) Bei Zahlung per ├ťberweisung oder Paypal verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis sp├Ątestens nach Erhalt der Auftragsbest├Ątigung unverz├╝glich zu zahlen. Bei Zahlung per Bankeinzug (nur f├╝r H├Ąndler) erfolgt die Abbuchung innerhalb 1-3 Tage nach Vertragsschluss. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach Versendung der Ware.

(3) Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er w├Ąhrenddessen jede Fahrl├Ąssigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch f├╝r Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein w├╝rde.

(4) Der Kaufpreis ist w├Ąhrend des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszinssatz betr├Ągt f├╝r das Jahr f├╝nf Prozentpunkte ├╝ber dem Basiszinssatz. Bei Rechtsgesch├Ąften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, betr├Ągt der Zinssatz acht Prozentpunkte ├╝ber dem Basiszinssatz.

(5) Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

┬ž 5 Lieferung, Gefahr├╝bergang

(1) Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Soweit Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, betr├Ągt die Lieferfrist 2-3 Werktage nach Erhalt des Kaufpreises. Ansonsten betr├Ągt die Lieferfrist 2-3 Werktage ab Versand der Auftragsbest├Ątigung. Diese Angaben sind unverbindlich, soweit nichts anderes vereinbart ist.

(2) Die Lieferung erfolgt gegen die bei der Internetbestellung angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. F├╝r Auslandslieferungen wird, soweit nichts anderes angegeben ist, der Preis f├╝r Verpackung und Versand gesondert nach Gewicht berechnet. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung w├╝nscht, bei der h├Âhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

(3) Ist die Leistung unverschuldeter Weise nicht verf├╝gbar, wird der Verbraucher unverz├╝glich dar├╝ber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet. Gefahr├╝bergang

(4) Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs und der zuf├Ąlligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf mit der ├ťbergabe der Ware auf den Verbraucher ├╝ber.

(5) Bei Unternehmern geht die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs und der zuf├Ąlligen Verschlechterung der Ware mit der ├ťbergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtf├╝hrer oder der sonst zur Ausf├╝hrung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Unternehmer ├╝ber.

(6) Der ├ťbergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist.

┬ž 6 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung Eigentum von Reifen-Markt.com. Vor Eigentums├╝bertragung ist eine Verpf├Ąndung, Sicherungs├╝bereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdr├╝ckliche Einwilligung von Reifen-Markt.com nicht zul├Ąssig.

┬ž 7 Preise

(1) Der jeweils angegebene Preis f├╝r unsere Waren versteht sich als Endpreis einschlie├člich eventuell anfallender Mehrwertsteuer und weiterer Preisbestandteile. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten.

(2) Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten von Reifen-Markt.com werden alle fr├╝heren Preise und sonstige Angaben ├╝ber Waren ung├╝ltig.

(3) Ma├čgeblich f├╝r die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden.

┬ž 8 R├╝cksendekosten

Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht nach ┬ž 9 der AGB Gebrauch, so hat er die Kosten f├╝r die R├╝cksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zur├╝ckzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht ├╝bersteigt oder wenn bei einem h├Âheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat.

┬ž 9 Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Sie k├Ânnen Ihre Vertragserkl├Ąrung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gr├╝nden in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf ├╝berlassen wird - durch R├╝cksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empf├Ąnger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung), und auch nicht vor Erf├╝llung unserer Informationspflichten gem├Ą├č ┬ž 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit ┬ž 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gem├Ą├č ┬ž 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit ┬ž 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist gen├╝gt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

reifen-markt.com GmbH
Gesch├Ąftsf├╝hrer: Herr Sven Kovacs
Sven-Kovacs-Stra├če 1
D-79336 Herbolzheim
Fax 0 76 43 / 93 31 70
E-Mail: Info@reifen-markt.com

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitigen empfangenen Leistungen zur├╝ckzugew├Ąhren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. K├Ânnen Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zur├╝ckgew├Ąhren, m├╝ssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der ├ťberlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschlie├člich auf deren Pr├╝fung - wie sie Ihnen etwa im Ladengesch├Ąft m├Âglich gewesen w├Ąre - zur├╝ckzuf├╝hren ist. Im ├ťbrigen k├Ânnen Sie die Pflicht zum Wertersatz f├╝r eine durch die bestimmungsgem├Ą├če Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeintr├Ąchtigt. Paketversandf├Ąhige Sachen sind auf unsere Gefahr zur├╝ckzusenden. Sie haben die Kosten der R├╝cksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zur├╝ckzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht ├╝bersteigt oder wenn Sie bei einem h├Âheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die R├╝cksendung f├╝r Sie kostenfrei. Nicht paketversandf├Ąhige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen m├╝ssen innerhalb von 30 Tagen erf├╝llt werden. Die Frist beginnt f├╝r Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufsbelehrung oder der Sache, f├╝r uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht besteht nicht f├╝r:

Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht f├╝r eine R├╝cksendung geeignet sind oder schnell verderben k├Ânnen oder deren Verfalldatum ├╝berschritten w├╝rde. Bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, wenn der versiegelte Datentr├Ąger vom Kunden entsiegelt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung


Allgemeine Hinweise zu R├╝cksendungen

Bitte vermeiden Sie Gebrauchsspuren und Besch├Ądigungen an der Ware. Wenn m├Âglich senden Sie und die Ware bitte mit s├Ąmtlichem Zubeh├Âr und mit der originalen Verpackung zur├╝ck. Bitte nutzen Sie in jedem Fall eine geeignete Verpackung zum Schutz vor Transportsch├Ąden.
Bitte schicken Sie die Ware nicht unfrei zur├╝ck sondern als versichertes Paket. Die Portokosten, sofern sie von uns zu tragen sind, erstatten wir Ihnen auch gerne vorab.
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis dass die hier angef├╝hrten Hinweise keine Voraussetzungen f├╝r die Aus├╝bung Ihres Widerrufsrechts darstellen.

┬ž 10 R├╝cktritt

(1) Reifen-Markt.com ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zur├╝ckzutreten, wenn falsche Angaben ├╝ber die Kreditw├╝rdigkeit des Kunden gemacht worden oder objektive Gr├╝nde hinsichtlich der Zahlungsf├Ąhigkeit des Kunden entstanden sind und dieser auf Begehren des Reifen-Markt.com Internet-Shops weder Vorauszahlung leistet noch vor Lieferung eine taugliche Sicherheit erbringt oder wenn ├╝ber das Verm├Âgen des Kunden ein Insolvenzverfahren er├Âffnet oder ein Antrag auf Einleitung eines Insolvenzverfahrens mangels kostendeckenden Verm├Âgens abgewiesen wird.

(2) Unbeachtet der Schadenersatzanspr├╝che von Reifen-Markt.com sind im Falle des Teilr├╝cktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgem├Ą├č abzurechnen und zu bezahlen.

┬ž 11 Gew├Ąhrleistung

(1) Die Gew├Ąhrleistungsfrist betr├Ągt zwei Jahre. Bei Rechtsgesch├Ąften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist (oder beim Verkauf gebrauchter Sachen) betr├Ągt die Gew├Ąhrleistungsfrist ein Jahr.

(2) Ist die Sache mangelhaft, hat der Kunde das Recht, als Nacherf├╝llung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Reifen-Markt.com kann die vom Kunden gew├Ąhlte Art der Nacherf├╝llung unbeschadet des ┬ž 275 Abs. 2 und 3 BGB verweigern, wenn sie nur mit unverh├Ąltnism├Ą├čigen Kosten m├Âglich ist. Dabei sind insbesondere der Wert der Sache in mangelfreiem Zustand, die Bedeutung des Mangels und die Frage zu ber├╝cksichtigen, ob auf die andere Art der Nacherf├╝llung ohne erhebliche Nachteile f├╝r den K├Ąufer zur├╝ckgegriffen werden k├Ânnte. Der Anspruch des Kunden beschr├Ąnkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherf├╝llung; das Recht von Reifen-Markt.com, auch diese unter den Voraussetzungen des Satzes 1 zu verweigern, bleibt unber├╝hrt.

(3) Ist die Ware bereits gebraucht worden, kann durch bei Abnutzung oder unsachgem├Ą├čer Nutzung der Ware nach R├╝cksendung eine Wertminderung festgestellt werden, die mit einem R├╝ckerstattungsbetrag des Kaufpreises verrechnet wird.

(4) Ist der Kauf f├╝r beide Teile ein Handelsgesch├Ąft, hat der Kunde die Ware unverz├╝glich nach der Ablieferung, soweit dies nach ordnungsm├Ą├čigem Gesch├Ąftsgang tunlich ist, zu untersuchen. Wenn sich ein Mangel zeigt, so hat er uns diesen unverz├╝glich anzuzeigen. Unterl├Ąsst der Kunde die Anzeige, so gilt die Ware als genehmigt, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zeigt sich sp├Ąter ein solcher Mangel, so muss die Anzeige unverz├╝glich nach der Entdeckung gemacht werden; anderenfalls gilt die Ware auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt. Diese Bestimmungen gelten nicht, wenn der Mangel arglistig verschwiegen wurde. Zur Erhaltung der Rechte des Kunden gen├╝gt die rechtzeitige Absendung der Anzeige.

(5) Liefert Reifen-Markt.com zum Zwecke der Nacherf├╝llung eine mangelfreie Sache, so kann er vom Kunden R├╝ckgew├Ąhr der mangelhaften Sache nach Ma├čgabe der ┬ž┬ž 346 bis 348 BGB verlangen.

(6) Sch├Ąden, die durch unsachgem├Ą├če oder vertragswidrige Ma├čnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begr├╝nden keinen Anspruch gegen Reifen-Markt.com. Die Unsachgem├Ą├čheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers der gelieferten Waren.

┬ž 12 Haftungsbeschr├Ąnkung

(1) F├╝r andere als durch Verletzung von Leben, K├Ârper und Gesundheit entstehende Sch├Ąden haftet Reifen-Markt.com nur, soweit diese Sch├Ąden auf vors├Ątzlichem oder grob fahrl├Ąssigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Reifen-Markt.com oder dessen Erf├╝llungsgehilfen beruhen. Eine dar├╝ber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unber├╝hrt.

(2) Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation ├╝ber das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verf├╝gbar gew├Ąhrleistet werden. Der Internet-Shop haftet daher nicht f├╝r die jederzeitige Verf├╝gbarkeit von Reifen-Markt.com.

┬ž 13 Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschlie├člich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschl├Ągigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Ihre Daten werden ab dem Warenkorb in unserem Shop durch SSL 128 gesichert.
Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und L├Âschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an Info@reifen-markt.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

reifen-markt.com GmbH
Gesch├Ąftsf├╝hrer: Herr Sven Kovacs
Sven-Kovacs-Stra├če 1
D-79336 Herbolzheim
Fax 0 76 43 / 93 31 70
E-Mail: Info@reifen-markt.com

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschlie├člich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdr├╝ckliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die ├ťbermittlung von Daten ben├Âtigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen F├Ąllen beschr├Ąnkt sich der Umfang der ├╝bermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des ┬ž 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Ihre schutzw├╝rdigen Belange werden gem├Ą├č den gesetzlichen Bestimmungen ber├╝cksichtigt.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel├Âscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten ├╝ber Cookies.

┬ž 14 Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverh├Ąltnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von EU- oder UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sind die Vertragsparteien Kaufleute, ist das Gericht an dem Reifen-Markt.com seinen Sitz hat, zust├Ąndig, sofern nicht f├╝r die Streitigkeit ein ausschlie├člicher Gerichtsstand begr├╝ndet ist.


AGB als PDF

unsere AGB als PDF
Zum Betrachten des PDF benötigen Sie den
Acrobat Reader (kostenlos!)

Acrobat Reader

Zurück


DPD







BestellablaufKontaktAGBWiderrufsrechtLiefer- und VersandkostenImpressumDisclaimerDatenschutz



Programmierung, technische Betreuung, SEO: Fischer Websoft - eCommerce Agentur || Design: blackstar media
Parse Time: 0.092s